Frei von Lösemitteln, Ölen und Emissionen: AURO Wandfarben und Roll- und Streichputz jetzt mit neuer Rezeptur

19.05.2015
Braunschweig, Mai 2015 –  Das Braunschweiger Unternehmen zeigt ab sofort drei weitere Produkte am Markt in einer ganz neuen Qualitätsstufe. Mit dem einzigartigen biogenen Bindemittel Replebin sind die Eigenschaften von Raumweiß, Wandfarbe sowie vom Roll- und Streichputz jetzt noch leistungsfähiger. Das Besondere: Die ökologischen Anstrichstoffe sind frei von Lösemitteln, Ölen und Emissionen, ohne die bewährte AURO-Rohstoffphilosophie zu verlassen. Nicht nur der neutrale Geruch der ökologischen Farben und Putze ist beeindruckend, auch behalten sie dauerhaft ihr Weiß. Durch die verbesserte Rezeptur weisen die Produkte optimierte Eigenschaften auf, wie eine kürzere Trocknungsphase nach dem Streichen. Auch haften die Anstrichstoffe mit biogenem Bindemittel auf fast allen Untergründen und sind mit Abtönfarben zu mischen.

Auch wenn heutzutage sehr auf die Gesundheit geachtet wird, der Belastung durch versteckte Schadstoffe in geschlossenen Räumen kann sich leider kaum jemand entziehen. Konventionelle Farben bestehen zu einem großen Teil aus synthetischen Rohstoffen. Die enthaltenen Lösungsmittel werden über einen sehr langen Zeitraum an die Raumluft abgegeben. Die ökologische Alternative: Echte Naturfarben aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen.  


AURO, Marktführer im Bereich ökologischer Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse und Reinigungs- und Pflegemittel kann aufgrund seiner über 30-jährigen Erfahrung und einer fundierten Forschungsarbeit verlässliche Kriterien für die Auswahl ökologischer Produkte liefern. Durch die konsequente Weiterentwicklung der eigenen Produkte ist es AURO nun gelungen, die Wandfarbe Raumweiß Nr. 320, die Wandfarbe Nr. 321 und den Roll- und Streichputz Nr. 307, 308 und Nr. 309 in einer ganz neuen Qualitätsstufe herzustellen. Die bewährte AURO-Rohstoffphilosophie wird dabei konsequent weiterverfolgt. Die Eigenschaften wie die Emissionsfreiheit nach AgBB (bewertet vom Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten) bestätigen die Qualität der Anstrichstoffe. Zudem ist das Bindemittel sehr flexibel, da die Beschichtung auf Untergründen nicht versprödet. Replebin® ist vom Institut Fresenius, dem TÜV Rheinland und dem Bremer Umweltinstitut geprüft und die biogene Qualität ist bestätigt. Auch wurde das selbst entwickelte Bindemittel durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

„Der Anspruch an eine konsequent ökologische Zusammensetzung unserer Produkte ist uns nicht genug“, berichtet Dr. Markus Lettau, Leiter Forschung & Entwicklung bei AURO. „Wir wollen unseren Kunden auch bei der Verarbeitung nur das Beste bieten. Mit der neuen Rezeptur können unsere Kunden zukünftig noch bessere Ergebnisse erzielen und schon beim Auftragen von den natürlichen Eigenschaften und verbesserten technischen Eigenschaften unserer Farben profitieren.“

Mehr Informationen und Videos finden Sie auf der Landingpage Replebin-Plantodecor auf auro.de

Wussten Sie schon...?

…dass Replebin® aus Pflanzenalkoholester und organischen Säuren besteht?  Das neuartige Bindemittel ist rechtlich geschützt und nur bei AURO erhältlich.

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise sowie die Zertifizierung „CO2-neutrales Unternehmen“ als erster Farbenhersteller durch die Climate Neutral Group bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Pressebilder Download
Alle Pressebilder
Weitere Downloads zur Pressemitteilung
Weiterführende Informationen zum Produkt/Thema

Zurück zur Übersicht