AURO Produktkatalog 2015 - page 36

Das
AURO Hartöl (126)
ist der Klassiker
unter den AURO-Ölen: Es eignet sich für
normal beanspruchte Fußböden und
feuert das Holz honigfarben an. Wäh-
rend der Verarbeitung und in den ersten
Tagen nach der Behandlung duftet es
nach ätherischen Ölen, da es Zitrus-
schalenöl enthält.
Wer unbehandeltes Holz zwar mit Öl
schützen möchte, jedoch den dunkel
angefeuerten Holzton nicht mag, findet
hier die Alternative: Mit der weiß pig-
mentierten Variante des
AURO Hartöls
(126-90)
, bleibt das Holz einige Jahre
lang hell, ohne „weiß gestrichen“ zu
wirken.
Öle
Erstklassig veredelt. Nachhaltig gepflegt.
Hartöl für den Innenbereich. Für die Allein-
behandlung normal beanspruchter Flä-
chen aus Holz oder zur Grundierung
saugfähiger Flächen vor Öl- und Wachsbe-
handlungen. Ergibt honiggetönte Oberflä-
chen. Farbig abtönbar mit AURO Abtön-
farbe für Naturharzöle (150).
>
Auch für Kork
>
Hoch strapazierfähig
>
Einfache Anwendung
bis
20 m
2
0,375 l | 0,75 l
2,50 l | 5,0 l | 20,0 l
Hartöl
Nr. 126
Classic
Weiß pigmentiertes
Hartöl für Holzfuß-
böden im Innenbereich. Für den skandina-
vischen Look Ihrer Möbel. Unbehandel-
tes Holz behält mit weißem Hartöl für
lange Zeit seinen hellen Farbton.
>
Hoch strapazierfähig
>
Einfache Anwendung
>
Wirkt holztonerhaltend
bis
20 m
2
0,375 l | 0,75 l
2,50 l | 10,0 l
Hartöl - Weiß pigmentiert
Nr. 126-90
Classic
Holzfußböden
31
Nachpflege
Bei großer Beanspruchung der Holz-
flächen kann man zur Auffrischung mit
AURO Pflegeöl (106
) entsprechend nach-
gepflegen.
Fichte, unbehandelt Nr. 126
Nr. 126-90
1...,26,27,28,29,30,31,32,33,34,35 37,38,39,40,41,42,43,44,45,46,...102
Powered by FlippingBook