27.01.2017
Braunschweig, Januar 2017 – Ostereier selber färben ist kinderleicht und macht der ganzen Familie Spaß. Viele Eltern achten darauf, dass die Kleinen mit unbedenklichen Farben aus der Natur statt mit synthetischen Färbemitteln hantieren. Die Färbesubstanzen des Natur Ostereierfarben-Sets vom ökologischen Unternehmen AURO sind bereits seit Jahrhunderten bekannt. Die Ostereierfarben kommen aus der Natur: Scharlachrotes Cochenille, Indigokarmin, grünes Chlorophyllin, Orange und Gelb von der Anattopflanze. Bei der Herstellung verwendet AURO ausschließlich Stoffe, die der Rohstoffphilosophie des ökologischen Herstellers entsprechen.

Zum Osterfest gehören farbige Eier einfach dazu – ein schöner alter Brauch. Die Färbesubstanzen der AURO Natur-Ostereierfarben sind seit Jahrhunderten bekannt und färben Ostereier auf natürliche Weise. Gelb und Orangetöne kommen von den Samen der tropischen Anattopflanze. Die Cochenille-Schildlaus ist für das strahlende Rot verantwortlich, das auch Lippenstifte und einen bekannten italienischen Aperitif scharlachrot einfärbt. Frühlingsfrisch grün werden die Eier durch ein Pigment aus dem Farbstoff des Blattgrüns.

So wird gefärbt - Kochen und Färben in einem Arbeitsgang: Pro Farbton 0,75 Liter Wasser für sechs weiße Eier bereitstellen. Die Ostereierfarben ins Wasser geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Die weißen Eier vorsichtig hineingeben, circa acht Minuten hart kochen und dabei mehrmals wenden, um eine gleichmäßige Farbe zu erreichen. Eier nach dem Kochen abschrecken und trocknen lassen.

Das AURO Natur-Ostereierfarben-Set kostet 2,99 € UVP und ist in Naturkostläden, Reformhäusern, Apotheken, bei AURO-Fachhändlern, Internet-Händlern und Naturwaren-Versendern erhältlich.

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Pressebilder Download
Alle Pressebilder
Weitere Downloads zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht