12.08.2015
Braunschweig, August 2015 – Ölen und Wachsen von Holz ist denkbar einfach und seit jeher die ursprünglichste Form. Holzfußböden sind angenehm begehbar und gleichzeitig robust. Der Braunschweiger Öko-Pionier AURO wartet mit seinem Bodenpflanzenwachs der classic edition-Linie auf und bietet Holzmöbeln- und Fußböden langanhaltenden Schutz. Nach Auftrag und Politur erhalten die Fußschmeichler eine hochwertige, samtige Oberfläche: die natürliche Struktur kommt dabei voll zur Geltung. Auch Nässe und Schmutz können nach der Behandlung wenig ausrichten. Das Bodenpflanzenwachs zeichnet sich besonders durch die Inhaltsstoffe Carnaubawachs und Lärchenharz aus. Aufgrund der speziellen Öl-Wachs Kombination ist der Bodenbelag mechanisch sehr belastbar und bekommt zusätzlich einen herrlichen Glanz. Die behandelten Hölzer sorgen zudem für ein gesundes Raumklima und sind atmungsaktiv.

Um Holz einen intensiven Oberflächenschutz zu geben bietet sich die natürliche Form vom Ölen und Wachsen an. Unkompliziert und schnell lassen sich stärker beanspruchte oder bereits vorgeölte Holzböden in einem Arbeitsschritt behandeln. Durch die spezielle Öl-Wachs Kombination von, Leinöl, Orangenöl, Rizinenöl, Sonnenblumenöl, Carnaubawachs und Lärchenharz-Balsam gibt das Bodenpflanzenwachs den Hölzern sehr intensiven Schutz. Das Carnaubawachs hat einen sehr hohen Schmelz- und Flammpunkt, es ergänzt durch seine besondere Härte die mechanische Belastbarkeit aller weichen Wachse.

Mit dem AURO classic edition Bodenpflanzenwachs, einer Öl-Wachs Kombination, ist es denkbar einfach. Das Produkt lässt sich kinderleicht mit der Rolle auftragen, das nicht in das Holz eingedrungene Öl-Wachs wird abgenommen und einmassiert. Bereits nach 20 bis 40 Minuten Einwirken wird die Wachsoberfläche auspoliert. Schon am nächsten Tag kann zum Beispiel wieder nebelfeucht gewischt werden. Die Fähigkeit des Holzes, Feuchtigkeit aufzunehmen und wieder abzugeben, bleibt dabei erhalten, es wird somit ein gesundes Raumklima geschaffen. Auch Kinder können nach der Behandlung bedenkenlos auf dem Fußboden spielen, denn das Bodenpflanzenwachs ist auf Speichel- und Schweißechtheit sowie nach der DIN EN 71-3 auf Spielzeugsicherheit geprüft.

Das AURO Bodenpflanzenwachs gehört zu der classic edition-Line. Diese Linie betont die kräftigen und lebendigen Wurzeln des Unternehmens: die pflanzlichen Grundstoffe. Aus Stängeln wird Zellulose gewonnen, aus Blättern Farbstoffe, Wachse von Blattoberflächen, Fette und Eiweiße aus Früchten und Duftstoffe genauso wie Harze aus Blüten. Aus diesen erneuerbaren Quellen wurden die speziellen Produkte entwickelt. Jedes einzelne Produkt betont die Persönlichkeit des jeweils herausragenden Grundstoffs, welcher den daraus hergestellten Farben, Imprägnierungen, Beizen und Polituren einen ganz individuellen Charakter verleiht. Bereits seit über 30 Jahren setzt AURO Stoffe wie Leinöl, Dammarharz, Bienenwachs, Sonnenblumenöl oder Arvenöl ein.

Mehr Informationen und Rohstoffgeschichten zum AURO classic edition-Sortiment finden Sie auf der Homepage www.auro-classic-edition.de. Den nächstgelegenen Händler finden sie über die Händlersuche der AURO Homepage www.auro.de

Wussten Sie schon...?

…dass Carnaubawachs ein Wachs von der brasilianischen Carnaubapalme, auch Fächerpalme genannt, gewonnen wird? Die Wachsschüppchen befinden sich vor allem an den jungen Blättern. Das Blatt scheidet sie aus, um sich damit vor Verdunstung zu schützen. Durch das Abschaben oder Auskochen der Palmenblätter wird das Carnaubawachs gewonnen. Das Wachs, das unter den natürlichen Wachsen den höchsten Schmelzpunkt (circa 85° C) und einen hohen Flammpunkt (circa 300° C) hat, wird während der Trockenzeit abgebaut. Von September bis März schneidet man sechs bis acht Blätter von der Carnaubapalme ab. Durch das Schrumpfen der Blätter in der heißen Jahreszeit lockern sich die Wachsschüppchen. Diese werden nun abgeklopft oder maschinell entwachst. Das natürliche Wachs ist vielseitig einsetzbar und frei von jeglichen Duftstoffen. Als konsistenz- und glanzgebender Zusatz in Salben, Cremes und Lippenstiften oder auch als Bestandteil von Tabletten und Drageeüberzügen sowie in Pflegewachsen wird das hell gelbliche bis grüne Wachs der jungen Palmenblätter verwendet.

Über AURO:
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise sowie die Zertifizierung „CO2-neutrales Unternehmen“ als erster Farbenhersteller durch die Climate Neutral Group bestätigen das Engagement der Firma AURO.


Pressebilder Download
Alle Pressebilder
Weiterführende Informationen zum Produkt/Thema

Zurück zur Übersicht