Produkt- und Unternehmenszertifizierungen

Technische Höchstleistungen und ökologische Unternehmenskultur

Heute gelten Farben und Pflegeprodukte mit dem AURO-Etikett als Maßstab für den ökologisch ausgerichteten Fortschritt beim Bauen und Wohnen. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Bei der Qualität für Mensch und Umwelt gehen wir keine Kompromisse ein. Anders als die meisten Hersteller machen wir kein Geheimnis aus der Zusammensetzung unserer Produkte. Wir leben von der Glaubwürdigkeit, die unseren Kunden Sicherheit gibt. Dass die biologischen Farben von AURO auch höchsten technischen Qualitätsansprüchen gerecht werden, bescheinigen zahlreiche Produkttests und Zertifizierungen:

Wandfarben

Öle

  • Prüfung nach DIN 53160 (Speichel-, Schweißecht) und neuer EN 71 Teil 3 (Spielzeugnorm, gültig ab 07/2013) für PurSolid Hartöl Nr. 123 
  • Prüfung nach DIN 53160 (Speichel-, Schweißecht) und neuer EN 71 Teil 3 (Spielzeugnorm, gültig ab 07/2013) für Hartöl Nr. 126

Lacke und Kleber

Holzlasur

Schimmelbekämpfung

AgBB-Prüfung und DIBt-Zertifizierungen

Eine Reihe von AURO-Produkten wurden nach AgBB-Bewertungsschema geprüft und nach DIBt-Kriterien zertifiziert.
Einen Überblick über diese Produkte und Erläuterungen zu den Bewertungskriterien finden Sie auf einer Extraseite zu diesem Thema.

Unternehmenszertifizierungen

Als Hersteller von Anstrichstoffen und Reinigungsmittel auf der Basis überwiegend pflanzlicher und mineralischer Rohstoffe übernimmt die AURO-Pflanzenchemie AG eine besondere Stellung in der chemischen Industrie. Mit unserem Konzept der ganzheitlichen Betrachtung von der Entstehung und Gewinnung der Rohstoffe bis hin zur Entsorgung nicht nur der produktionsspezifischen Abfälle, sondern auch der mit den Produkten behandelten Werkstoffe haben wir seit fast drei Jahrzehnten den Beweis erbracht, dass ökologische Grundprinzipien und ökonomisches Handeln erfolgreich zu vereinbaren sind.

Der Einsatz von biogenen, nachwachsenden und mineralischen Rohstoffen ist die Basis der Firmenphilosophie. Die möglichst schonende Entnahme von für den Menschen verträglichen Stoffen aus der Natur und deren Verarbeitung nach den Prinzipien der Sanften Chemie sind die weiteren Fundamente des Unternehmens. Die soziale und umweltpolitische Verantwortung schließlich ist immer wieder der Ausgangspunkt für eine weitere Entwicklung des erfolgreich praktizierten Modells AURO.

EU-Förderung
  AURO wird bei Investitionen durch den Europäischen Fonds für regionale Entwickung unterstützt

 


AURO als Ausbildungsbetrieb

AURO bildet in verschiedenen Ausbildungsberufen aus: Chemikant/in, Maler und Lackierer/in, Industriekauffrau/-mann.
Die Industrie- und Handelskammer Braunschweig zeichnete AURO im September 2016 für die besonders erfolgreiche Ausbildung zum Industriekaufmann mit einer Urkunde aus.