Wandlasur-Bindemittel Nr. 379

Zusatz für AURO Wandlasur-Pflanzenfarben Nr. 360, wenn diese stärker als 1:3 mit Wasser verdünnt werden. Oder als Bindemittel für die eigene Herstellung von Wandlasuren aus Pulverpigmenten (nicht im AURO-Sortiment).
Mehr...
  • Für Räume mit mediterranem Flair
  • Ergiebig
  • Einfache Anwendung

Anwendung

Bei stark verdünnter Wandlasur-Pflanzenfarbe Nr. 360 etwa 5 - 10% des Wandlasur-Bindemittel unter ständigem Rühren zufügen. Die in Wasser angesetzten Farbpigmente gut mit dem Bindemittel vermischen.

Tipps

Kleine Flecken oder Schäden im weißen Wandanstrich sollten vor dem Lasieren beseitigt werden, damit sie nicht durch die Lasur hervorgehoben werden. Ein frischer weißer Anstrich beugt dem vor.

Technisches Merkblatt

Download

Sicherheitsdatenblatt

Download

Broschüren

classic edition

Händlersuche

Download

Volldeklaration und Rohstoffdiagramm

Wasser, Schellack*, Alkohol, Xanthan, Walnussöl, Rosmarinöl, *als Ammoniumseife, Lavendelöl

Informationen über unsere Rohstoffe

Gebinde
(Liter/Stück/kg)
Preis inkl.
MwSt./EUR
Reichweite/qm
0,375 13,10 € siehe Technisches Merkblatt
0,75 21,00 € siehe Technisches Merkblatt
5 132,10 € siehe Technisches Merkblatt

Unsere Empfehlungen

Passende Produkte für Wandlasur-Bindemittel Nr. 379.

  • Einfache Anwendung
  • Für Räume mit mediterranem Flair
  • Ergiebig

AURO Naturfarben ökologische Wandfarbe

  • Hohe Deckkraft
  • Für ein perfektes Anstrichergebnis
  • Tropf- und spritzgehemmt

Leben mit AURO
Das Verarbeiten von AURO Produkten ist kinderleicht. Wir stehen Ihnen beratend immer zur Verfügung.