Leben mit AURO

Das Verarbeiten von AURO Produkten ist kinderleicht. Wir stehen Ihnen beratend immer zur Verfügung.

Anwendungsübersicht

Holzfußböden

Holz ist ein Werkstoff aus dem Leben. Das sieht man nicht nur auf beeindruckende Weise, das spüren Sie auch bei jeder Begehung. In einer Zeit, in der verstärkt Allergien und Atemwegserkrankungen auftreten, ist dieser uralte Werkstoff aktueller denn je. Massive Holzfußböden lassen sich schnell, einfach und gründlich reinigen. Naturgerecht behandelt, können die offenen Poren Luftfeuchtigkeit speichern und bei Bedarf wieder in den Raum zurückführen.

Edle Fußbodenwachse und -öle von AURO sind erste Wahl, wenn Ihnen daran liegt, den gewachsenen Werkstoff Holz von Anfang an auf naturgerechte Art zu schützen und seine vielen Vorzüge ein Leben lang zu genießen. Unsere Zusammensetzungen, über Jahrzehnte erprobt und verbessert, pflegen Ihre Fußböden mit rein pflanzlichen und mineralischen Essenzen, die wir nach dem Prinzip der geringstmöglichen Belastung für Mensch und Umwelt verarbeiten.

Im AURO-Programm finden Sie für jedes Holz, jeden Boden und jede Verlegungsart die geeigneten Schutz- und Pflegekomponenten. Sie bekommen bei AURO auch die passenden umweltgerechten Kleber und Pflegebehandlungen für andere Bodenbeläge aus der Natur – Kork, Linoleum oder auch Fliesen.

Es stehen drei Systeme zur Auswahl: PurSolid, Aqua oder AURO Classic.

PurSolid: ergeben einen edlen „angefeuerten“ Farbton des Holzes, enthalten weder organische, flüchtige Lösemittel noch Wasser, haben extrem niedrige Verbrauchsmengen

Aqua: ergeben ein weniger angefeuertes, naturgetreueres Holzbild, sind frei von organischen Lösemitteln, geruchsarm

Classic: ergeben einen leicht honiggetönten Holzfarbton, enthalten natürliche Lösemittel (Citrusschalenöl), schnelltrocknend

Je nach Anspruch und Vorlieben können Holzfußböden mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen versehen werden:

Öle

Öle verstärken die Farbe eines jeden Holzes. Die leichte Goldtönung harmonisiert wunderbar mit markanten Astmarkierungen und der natürlichen Maserung. Das Ölen und Wachsen zählt zu den am häufigsten angewendeten Behandlungsmethoden, um einen Fußboden optisch aufzubessern und ihm gleichzeitig eine offenporige und schmutzabweisende Oberfläche zu verleihen.

Wachse

Gewachste Holzfußböden zeichnen sich durch einen edlen Glanz und ein schönes Tastgefühl aus. Der Wachsauftrag erfüllt nicht nur optische Ansprüche: Durch ihn entsteht eine dünne Schutzschicht, die die Strapazierfähigkeit des Fußbodens erhöht.

Lacke

Der AURO-Fußbodenlack ist Teil der Aqua-Serie auf Wasserbasis von AURO. Das Holz bleibt atmungsfähig und es wird eine gute, pflegeleichte Schutzschicht gebildet.

Laugen und Seifen

Naturbelassen hell sehen Hölzer aus, die nur mit Laugen und Seifen behandelt sind. Diese sind nach dem Trocknen gebrauchsfertig, müssen aber durch Nachseifen öfter aufgefrischt werden. Sie eignen sich am besten für weniger frequentierte Räume, wie z.B. Schlafzimmer. Es gibt passende AURO-Holzlaugen für Nadel- und Laubhölzer sowie farblose oder weiß pigmentierte Holzseife.

*Unverbindliche Preisempfehlung für Mitteleuropa inkl. Mwst.

Veranstaltungskalender

Lassen Sie sich inspirieren und fachkundig von Ihrem AURO-Händler beraten.
Nächste Veranstaltung:

16.1.2017 – 21.1.2017
Messe BAU
München