Leben mit AURO

Das Verarbeiten von AURO Produkten ist kinderleicht. Wir stehen Ihnen beratend immer zur Verfügung.

Wände und Decken

Allgemeine Tipps und Tricks

Zum Abdecken von Möbeln und Fußböden Folien oder spezielle Malervliese verwenden. Lose sitzende Teile abfegen und Oberfläche entstauben. Der Untergrund sollte trocken, fest und sauber sein.

Löcher und Risse können mit Wandspachtel ausgeglichen werden, um einen ebenen Untergrund zu erzielen.

Um Farbtonunterschiede zu vermeiden, sollten Sie in einem Raum oder auf einer Wand immer Farben mit der gleichen Chargennummer einsetzen, falls Sie mehrere Eimer Farbe verarbeiten. Haben Sie Eimer mit verschiedenen Chargennummern gekauft, mischen Sie diese vor dem Streichen zusammen. 
Wird die Decke auch gestrichen, diese immer zuerst streichen, um Farbkleckser auf den später zu streichenden Wänden zu verhindern.

Verwenden Sie für größere Flächen einen Teleskopstiel, er erweitert die Reichweite und spart Kraft.

Streichen Sie an zuerst mit einem passenden Pinsel oder Rolle die sauber abgeklebten Ränder und Ecken, dann gleich anschließend mit einer Rolle die übrigen Flächen. Bei stark saugendem Untergrund ist zuvor eine Grundierung erforderlich. Wand- und Deckenflächen werden über Kreuz gewalzt und dann gerade ausgestrichen, um einen gleichmäßigen Farbauftrag zu gewährleisten.

Um Klebeband leichter wieder zu entfernen, sollte es möglichst noch im feuchten Zustand der Wandfarbe wieder abgezogen werden.

Produktreste an Werkzeugen nach Gebrauch gut ausstreichen und unter Zuhilfenahme von Pflanzenseife Nr. 411 und Wasser auswaschen.

Eingetrocknete Produktreste können kompostiert oder dem Hausmüll zugegeben werden.


Mehr Tipps lesen Sie hier:

Gerade Linien für farbige Sockel auf gekörntem Putz

Der Trick mit dem Wachs

Tipps zur Untergrundvorbereitung von Kalkprodukten

Tipps zur Untergrundvorbereitung für die Glattspachteltechnik

Wie werdem Wandlasuren gestrichen?


Veranstaltungskalender

Lassen Sie sich inspirieren und fachkundig von Ihrem AURO-Händler beraten.
Nächste Veranstaltung:

26.11.2014
Vortrag "Schimmelpilze in Innenräumen - Ursachen, Bewertung und Sanierung"
Zwickau