Leben mit AURO

Das Verarbeiten von AURO Produkten ist kinderleicht. Wir stehen Ihnen beratend immer zur Verfügung.

Lackieren und Lasieren

Allgemeine Tipps & Tricks

Kanten und Winkel sollten mit einem Ringpinsel, große Flächen mit einer Rolle gestrichen werden. Beim Vorstreichen von Kanten und Winkeln darauf achten, dass die Farbe noch nicht getrocknet ist, bevor Sie mit dem Streichen der größeren Flächen beginnen.

Um Ansätze zu vermeiden, stets überlappend streichen, d. h. erst quer rollen, Bahn für Bahn, dann anschließend einen Durchgang in Längsrichtung.

Vor Gebrauch sollten die Produkte mit einem Rührholz immer gut aufgerührt werden.
Um zu vermeiden, dass der Pinsel zu viel Farbe aufnimmt, sollten Sie ...
mehr lesen



Welches ist der richtige Pinselreiniger?

Beim Arbeiten mit PurSolid- und Classic-Produkten empfehlen wir die Reinigung von Arbeitsgeräten mit dem AURO-Orangenöl Nr. 191.
Werkzeuge, die bei der Verarbeitung von Aqua-Produkten zum Einsatz kommen, waschen Sie am besten mit Pflanzenseife Nr. 411 und Wasser aus.



Womit reinigt man lasierte und lackierte Flächen?

Zur Reinigung von lasierten und lackierten Oberflächen empfehlen wir den AURO Lack- und Lasurreiniger Nr. 435. Er ist ein Konzentrat, daher bitte nicht pur anwenden.
Den Reiniger in warmem Wasser auflösen und die Oberfläche mit weichem, nicht flusenden Lappen säubern. Mit klarem Wasser nachwischen.

Dosierungsempfehlung:
leichte Verschmutzung: 1 Teelöffel auf 5 L Wasser
starke Verschmutzung: 1 Eßlöffel auf 5 L Wasser

Veranstaltungskalender

Lassen Sie sich inspirieren und fachkundig von Ihrem AURO-Händler beraten.
Nächste Veranstaltung:

16.1.2017 – 21.1.2017
Messe BAU
München