Leben mit AURO

Das Verarbeiten von AURO Produkten ist kinderleicht. Wir stehen Ihnen beratend immer zur Verfügung.

Farbpsychologie

„Meine Lieblingsfarbe ist eine sanfte Nuance von „vollständige Ganzheit“, aber oft fühle ich mich auch von Farben wie „Lebensraum“ oder einer faszinierenden Schattierung von „Unterbewusstsein“ angezogen.“
Jaques Versery

Der Einfluß von Farbe auf die Psyche des Menschen

Farben und deren Wirkung bestimmen unser heutiges Leben.
Jede Werbung, jeder Artikel im Supermarkt, jedes Plakat, ausnahmslos jeder Gegenstand: Wir sind, im Gegensatz zu unseren Vorfahren, umgeben von Farben. Die Industrie ist erst seit ein paar Jahrzehnten in der Lage, Millionen von Farbnuancen mit Hilfe von künstlichen Pigmenten herzustellen und diese auf jegliche Produkte und Stoffe zu bringen.

Dass Farben auf die Psyche des Menschen großen Einfluss nehmen, ist der Wissenschaft unlängst bekannt. Dass Rot für Gefahr steht und uns „Achtung!“ suggeriert, erkennt man im Alltag schon allein an einigen unserer Verkehrsschilder.
Gelb/ Schwarz ist nicht nur der Wespenkörper, sondern auch häufig ein Indiz für Gift, was ebenfalls an vielen Gefahrenschildern ablesbar ist.

So benutzen wir die Suggestivkraft der uns umgebenden Farben und können, als Gestalter von Räumen und Produkten, nicht nur mit der Wirkung der Farben spielen, sondern auch viel Positives erreichen, wenn wir die Wirkungen auf die Nutzung der Räume abstimmen.


Farbwirkungen

Blau

  • Verschafft Ruhe und Stärke
  • Hemmt den Appetit
  • Wirkt kühlend und beruhigend bei Überreizung, nervösen Zuckungen und Hitzewallungen
  • Hilft bei Schlaflosigkeit; Beschleunigt die Wundheilung; vermittelt hohe Sensibilität und Beständigkeit
  • Steht für Treue und Romantik; Goethe: Empfindung von Sehnsucht



Beruhigendes Blau:

Positiv in Wellnessbereichen, Schlafzimmern und Entspannungsräumen














Gelb

  • Befreit von Ängsten; bringt Heiterkeit und ein Gefühl von Sonnenlicht
  • Fördert die Kommunikation, regt die Hirntätigkeit an
  • aktiviert das Bauchzentrum und die Verdauung und regt somit den Appetit an
  • unterstützt geistige Tätigkeit




Aktivierendes Gelb:

Gut geeignet in Schulen, Vortragssälen, Arbeitszimmern, Rezeptionen, Empfangsräumen, Geschäftsräumen














Rot

  • Steht für Gefühle, Liebe, Leidenschaft, Sexualität, Dynamik, aber auch für Wut, Aggression und Hass
  • Rot ist Kraft und Energie. Unser Blut ist der Energielieferant des Körpers. Man spürt direkt die Wärme von Rot, wenn man sich in einem roten Raum befindet.
  • Rote Gegenstände werden am schnellsten optisch erfasst (Orientierungsreflex).
  • Rot steht für Kompetenz, für Erneuerung, für den kreativen Lebensfunken.
  • Zuviel Rot kann den Blutdruck erhöhen.



Starkes Rot:

Rot sollte nie einen ganzen Raum erfüllen. Einige Wände, bestenfalls nur eine einzelne Wand, reichen aus, um die Wirkung des Rot zu erspüren. Man kann Rot als Akzent einsetzen, auch als Hinweis (Wand zu einem Empfangsbereich). Rot ist für Schlafzimmer weitgehend ungeeignet.













Grün

  • „Grün ist die Hoffnung“ - aber nicht nur. Diese fast universell einsetzbare Farbe steht für Leben, Natur und Natürlichkeit, für die Grüne Partei, für Ruhe und Jugend, für Wachstum und Regeneration.
  • Ein Spaziergang in der Natur bietet uns Erholung, Frische, Harmonie. Grün strahlt Ruhe aus, Frieden und Schutz.

Beruhigendes Grün:

Grün ist die ideale Kinderzimmerfarbe und auch in Wartezimmern bestens geeignet, da es beruhigend wirkt.

Grün kann in vielen verschiedenen Nuancen gestrichen werden, aber Vorsicht: nur zu schnell wird Grün mit einem zu hohen Blauanteil kalt; auch können bestimmte Grüntöne „ungesund“ aussehen (Giftgrün).


















Wibke Schaeffer

Mit freundlicher Unterstützung von
Architektin Wibke Schaeffer, Lichte Art, Köln.

Für mehr Informationen, Beratung zur optimalen Farbauswahl oder Seminare und Workshops zur Farbpsychologie wenden Sie sich an Wibke Schaeffer unter www.lichteart.de

Veranstaltungskalender

Lassen Sie sich inspirieren und fachkundig von Ihrem AURO-Händler beraten.
Nächste Veranstaltung:

16.1.2017 – 21.1.2017
Messe BAU
München