Leben mit AURO

Das Verarbeiten von AURO Produkten ist kinderleicht. Wir stehen Ihnen beratend immer zur Verfügung.

Schlafzimmer

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Neben der vielen Zeit, die wir im Schlafzimmer verbringen, erhält dieser Raum seine Bedeutung, weil er ein wichtiger Rückzugsort und Kokon für uns ist. Mit dem Schlafzimmer verbinden wir Komfort, Ruhe, Wärme und Sicherheit.

Das zentrale Element ist das Bett, bei dessen Auswahl man genügend Zeit und Geld investieren sollte. Am sichersten fühlt man sich, wenn man mit dem Blick auf die Tür schläft, mit dem Kopf zur Wand hin, am besten nach Norden oder Osten ausgerichtet. Um richtig entspannen zu können ist eine gewisse Ordnung im Schlafzimmer wichtig: Für einen wohltuenden Schlaf und eine heimelige Atmosphäre sollten herumliegende Kleider oder abgestellte Kartons aus dem Zimmer verbannt werden – hier helfen praktische Schrankmöbel mit ausreichend Stauraum.

Stilprägende Kriterien

Wer sich im Trendstil Natur zu Hause fühlt, wählt für sein Schlafzimmer helle, natürliche Farbtöne in Weiß, Creme oder Sand, die mit Vollholz- oder Korbmöbel und Leinenstoffen perfekt harmonieren. Schlafzimmer im Harmonie-Stil mit Farben in Rosé, hellem Türkis oder Sand werden durch romantische, nostalgische Elemente, wie Stehlampen, Spiegel oder Kissenhüllen stimmig.
Auch Schlafzimmer können im Lebenslust-Stil mit einzelnen farbstarken Elementen in Violett oder Türkis eingerichtet werden. Man sollte ausprobieren, ob man sich darin wohlfühlt und trotz der starken Farbreize zur Ruhe kommen kann.


Schlafzimmer im Trendstil

NATUR

  











Fühlen Sie sich in diesem Stil zu Hause, empfehlen wir Ihnen:






Schlafzimmer im Trendstil

HARMONIE

 

Fühlen Sie sich in diesem Stil zu Hause, empfehlen wir Ihnen:






Schlafzimmer im Trendstil

LEBENSLUST

 

Fühlen Sie sich in diesem Stil zu Hause, empfehlen wir Ihnen:




Die Farbtöne (außer Sondertöne) finden Sie in unseren Farbtönblöcken
"Wandfarbe Nr. 321 & Vollton- und Abtönfarbe Nr. 330", die Ihr Händler
für Sie bereit hält oder können Sie über den Farbdesigner direkt am
Objekt anzeigen lassen. Die Mischungsverhältnisse der einzelnen Farbtöne
erfahren Sie auch, wenn Sie die Maus über die Bilder bewegen.

Bitte beachten Sie: Bedingt durch unterschiedliche Bildschirmeinstellungen
können die Farbtondarstellungen vom Original abweichen.