Natürlicher Färbespaß mit AURO-Ostereierfarben

Natur-Ostereierfarben von AURO zaubern aus weißen Eiern farbenprächtige Kunstwerke: Das Pulver wird in ¾ Liter kochendem Wasser aufgelöst und darin bis zu sechs angepiekste, saubere Eier acht Minuten lang hart gekocht. Werden die Eier ein paar Mal im Wasser gewendet, färben sie sich schön gleichmäßig. Der Farbton wird umso kräftiger, je länger die Eier im Farbwasser kochen.

Ostereierfarben von AURO kommen direkt aus der Natur: Für das strahlende Gelb ist die Gelbwurzel (Kurkuma) verantwortlich. Von der Cochenille-Schildlaus stammt die Farbe, die auch Lippenstifte oder einen bekannten italienischen Aperitif scharlachrot färbt. Orange werden die Eier durch einen Farbstoff aus Gelbwurzel und Cochenille und das frühlingsfrische Grün ist ein Pigment aus dem Farbstoff des Blattgrüns.

Wir verwenden natürliche Stoffe, die unserer Rohstoffphilosophie entsprechen, kompostierbar sind und so wieder in den Kreislauf des Lebens integriert werden können, ohne schädliche Rückstände zu hinterlassen.

Aufgrund der natürlichen Rohstoffe des Färbemittels sowie der unterschiedlichen Beschaffenheit von Eierschalen fällt auch das Färbeergebnis sehr unterschiedlich aus. Jedes Ei ist ein Unikat.

AURO-Ostereierfarben kaufen

Sie erhalten AURO-Ostereierfarben bei AURO-Händlern, bei Online-Händlern, im Naturkostfachhandel und in Apotheken.  

UVP: 2,99 € pro Päckchen

   

Veranstaltungskalender

Lassen Sie sich inspirieren und fachkundig von Ihrem AURO-Händler beraten.
Nächste Veranstaltung:

16.1.2017 – 21.1.2017
Messe BAU
München